Icon

Kunstverein Gundelfingen e.V.
Vereinsziele

Allgemeines

Der Kunstverein Gundelfingen e.V. wurde 1984 als gemeinnütziger Verein von Kunstfreunden und künstlerisch aktiven Personen gegründet mit dem Ziel, künstlerische Aktivitäten in Gundelfingen zu fördern und öffentliche kulturelle Veranstaltungen durchzuführen und zu unterstützen. Neben Kunstausstellungen veranstaltet der Kunstverein Konzerte und Literaturmatinéen. Begleitet werden diese Aktivitäten durch gelegentliche Museumsbesuche, Kunstfahrten, Vorträge zu kunstrelevanten Themen in Kooperation mit der Volkshochschule Gundelfingen. Alle Veranstaltungen sind öffentlich.

Der Kunstverein erhält von der Gemeindeverwaltung keine direkten finanziellen Zuwendungen. Räumlichkeiten für die Veranstaltungen werden ihm mietfrei von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Alle Tätigkeiten sind ehrenamtlich. Die Veranstaltungen werden ausschließlich durch die Initiative der Vereinsmitglieder organisiert und im Allgemeinen durch die Mitgliedsbeiträge sowie Spenden finanziert.

Kunstausstellungen

Als Hauptaktivität organisiert der Kunstverein Kunstausstellungen. Für die Durchführung der Ausstellungen steht dem Kunstverein das lichtdurchflutete Foyer des Gundelfinger Rathauses mit einer Fläche von 150 m² zur Verfügung. Es werden im Jahr 5 bis 6 Ausstellungen mit einer mittleren Dauer von 3 Wochen durchgeführt. Die Ausstellungen sind für die Künstler und Künstlerinnen kostenfrei. Wir bemühen uns, interessante zeitgenössische Werke deutscher und ausländischer Künstler und Künstlerinnen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die beim Verein eingehenden Bewerbungen um eine Ausstellung werden von einer unabhängigen Auswahlkommission, dem “künstlerischen Beirat”, beurteilt, bevor über eine Ausstellung entschieden wird. Über den künstlerischen Beirat wird der Verein auch von sich aus aktiv und bittet Künstler bzw. Künstlerinnen in Gundelfingen auszustellen.

Der Verein ist neuen, progressiven Strömungen und künstlerischen Experimenten gegenüber aufgeschlossen und begrüßt nicht nur Bewerbungen professioneller Künstler, sondern auch solche von Autodidakten und Personen, die keine künstlerische Ausbildung erfahren haben.

Einmal im Jahr wird allen künstlerisch aktiven Vereinsmitgliedern die Gelegenheit gegeben, eigene Werke im Rahmen der jährlichen Mitgliederausstellung am Ende des Jahres der Öffentlichkeit zu zeigen. Es gehört zur Tradition des Kunstvereins, dass sich Mitglieder des Kunstvereins unabhängig von der jährlichen Mitglieder-Ausstellung auch um eine Einzel-Ausstellung bewerben können. In der Regel wird eine der jährlichen Einzelausstellungen den Werken eines Mitgliedes des Kunstvereins gewidmet.

Konzerte

Der Kunstverein veranstaltet verschiedenartige Konzerte. Neben der klassischen Kammermusik finden auch Liederabende und Jazzauftritte statt. Hier nutzt der Kunstverein seine Verbindungen zur Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg.

Für die Konzerte steht dem Verein einerseits ein großer Saal mit einem Steinway-Konzertflügel im Kultur- und Vereinshaus der Gemeinde zur Verfügung. Um andererseits Konzerte auch im Rathaus-Foyer geben zu können, haben großzügige Spenden der Vereinsmitglieder es ermöglicht, für diesen Zweck 1996 einen Flügel zu kaufen, der seinen ständigen Platz im Rathaus-Foyer gefunden hat.

Literatur-Matineen

Zweimal im Jahr veranstaltet der Kunstverein eine Literatur-Matinée. Diese Sonntags-Matinéen finden großen Zuspruch und sind in Gundelfingen außerordentlich beliebt. Neben Rezitation von Lyrik und Prosa wurden gelegentlich auch Autorenlesungen durchgeführt, wozu der Kunstverein jeweils einen Schriftsteller einlud.

Hans-Werner Drawin


Satzung [PDF]   |   Faltblatt mit Aufnahmeantrag [PDF]


Aktualisiert 2017-02-21 von mb